Residieren Sie in Seefelds schönsten Appartements

Der Prachenskyhof am Geigenbühel – der schönsten Gegend von Seefeld in Tirol – zählt zu den modernsten Bauten des Ortes.

Das vom berühmten Tiroler Architekten und Maler Michael Prachensky im Jahr 1969 erbaute Wohnhaus besticht mit einer harmonischen Mischung aus modernen Materialien, hellen, lichtdurchfluteten Räumen, traditionellen Holzelementen und jeder Menge Kunst aus der Feder der Tiroler Künstlerfamilie Prachensky – denn Vater Michael und Sohn Alexander leben und arbeiten im Haus.
Das stimmungsvolle und einzigartige Ambiente des Hauses wird gesteigert durch eine ausgezeichnete Lage: Abseits des Trubels und trotzdem nur wenige Minuten zu Fuß vom Ortszentrum entfernt.


Wir freuen uns, Sie schon bald mit einem „Willkommen zu Hause“ begrüßen zu dürfen!

Ihr Prachenskyhof Team


Tauchen Sie ein in eine urige, original alpine Atmosphäre. Hier können Sie Ihren Urlaub voll genießen!

Die „Prachenskys“ sind über vier Generationen hinweg eine international anerkannte Architekten- und Künstlerdynastie.

Der Prachenskyhof in Seefeld ist das Erstlingswerk von Architekt DI Michael Prachensky aus dem Jahr 1969. Das erste Mal zeigt sich in diesem Bauwerk die Philosophie der geschoßssübergreifenden Durchdringungen. Die Verbindung von modernen Materialien mit antiken Holzbauteilen (Stuben und Decken) ergänzen sich zu einem harmonischen Gesamtwerk. Die Handschrift jedes einzelnen Michael-Prachensky-Bauwerks ist deutlich spür- und erkennbar. Zum Beispiel erfreut die außergewöhnliche Architektur des Sport- & Kongresszentrums in Seefeld heute noch tausende Besucher Jahr für Jahr.